1879 - Gründung der Firma A. Brickwedde, Hasestraße 52, Osnabrück,
durch Senator Ing. Albert Brickwedde

1886 - Umzug zum Breiten Gang 7 in Osnabrück
1887 - Erstes Telefon in Osnabrück mit der Telefonnummer 1 für A. Brickwedde

1894 - Ausstellung Handwerk und Gewerbe in Luxemburg
1904 - Eintritt August Brickwedde in das Unternehmen

1914 - Erster Weltkrieg
1928 - Tod des Gründers Senator Ing. Albert Brickwedde
1941 - Eintritt Margarete Münnich in das Unternehmen
1941 - Tod der Söhne Albert und Paul Brickwedde im 2. Weltkrieg
1944 - Zerstörung der Gebäude im 2. Weltkrieg
1945 - Wiederaufbau der Gebäude

1951 - Eintritt Dipl.-Ing. Klemens Münnich in das Unternehmen

1951 - Eintritt Ursula Brickwedde in das Unternehmen
1965 - Eröffnung der Filiale in Lingen, Am Schneewall 12
1970 - Tod August Brickwedde
1970 - Dipl.-Ing. Klemens Münnich übernimmt die alleinige Firmenleitung
und erweitert das Firmengebäude am Breiten Gang


1971 - Neubau in Lingen, Haselünner Str. 47

1972 - Eintritt Helmut Münnich in das Unternehmen

1974 - Umzug und Verlagerung des Hauptsitzes zum Großhandelsring 10

1978 - Übernahme der Fa. Paul Miehlmann in Göttingen

1979 - 100-jähriges Firmenjubiläum und Gründung der Senator Ing. Albert Brickwedde Stiftung
1982 - Gründung Niederlassung Espelkamp
1982 - Neubau Niederlassung Göttingen
1986 - Tod Dipl.-Ing. Klemens Münnich
1986 - Eintritt Wolfgang Münnich in das Unternehmen

1995 - Schliessung der Niederlassung Espelkamp
1996 - Einstellung eigener Fuhrpark, Auslieferung mit Frachtführern
1997 - Übernahme der Verkaufsstelle für Technische Gase von der Westfalen AG
1998 - Verkauf der Niederlassung Göttingen an Fa. H. Lutze, Einbeck

2002 - Eröffnung des neuen Verkaufsraumes mit über 700qm Verkaufsfläche

2003 - Einrichtung und Eröffnung des "Brickwedde Technologiezentrums" in Osnabrück
2004 - 125-jähriges Firmenjubiläum

2005 - Umbenennung der Straße "Großhandelsring 10 in "Albert-Brickwedde-Str.2"
durch den Oberbürgermeister der Stadt Osnabrück am 11.05.2005


2016 - Gebäudesanierung des Haupthauses in Osnabrück

2017 - Die heutigen Geschäftsführer Helmut und Wolfgang Münnich